Adam Riese Rollerversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2022

  • optional mit Teilkasko
  • Versicherungsschutz in Europa
  • Kennzeichen in 2-3 Tagen
  • auch für Leichtmofas, Mofas, Mopeds, Mokicks

2,75 €

monatlich

32,90 €

jährlich
  • Teilkaskoversicherung: ja
  • Diebstahlschutz: ja
  • Partnerwerkstatt: nein
Bewertungen lesen

Allgemeines

Die Rollerversicherung, genauer gesagt die Mopedversicherung, wird zwar über den genannten Anbieter abgeschlossen, ist aber eigentlich ein Produkt der Württembergische Versicherung AG. Das bedeutet, auch Vertrag und Kundenservice laufen dann über die Württembergische. Für Sie ist das sogar von Vorteil, denn die kostenlose Schaden- sowie Service-Hotline mit persönlichen Ansprechpartnern ist 24/7 erreichbar. Übrigens ist eine derartige Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschriebenen. Der Versicherungsschein wird Ihnen nach 2 bis 3 Werktagen zusammen mit Ihrem Kennzeichen per Post zugestellt.

DIE TARIFE DER ADAM RIESE MOPEDVERSICHERUNG

Haftpflicht ohne Teilkasko

  • gesetzlich vorgeschriebene Haftpflicht
  • 100 Mio. € Versicherungssumme
  • Versicherungsschutz innerhalb Europas
  • ab 32,90 € im Jahr

Haftpflicht mit Teilkasko

  • Teilkasko mit 150 € Selbstbehalt
  • auch gegen Diebstahl, Raub, Brand, Sturm versichert
  • 100 Mio. € Versicherungssumme
  • ab 55,90 € im Jahr

Leistungen der Adam Riese Mopedversicherung

Folgende Leistungen sind in der Mopedversicherung inkludiert: 

  • gilt nicht nur für Roller sondern auch für Leichtmofas, Mofas, Mopeds, Mokicks, Kleinkrafträder bis zu 60 km/h und dreirädrige sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis 45 km/h
  • Sach- und Personenschäden bis zu 100 Mio. € abgesichert
  • dabei maximal 15 Mio. € pro Person, die geschädigt ist
  • Versicherungsschutz in ganz Europa
  • Haftpflicht ohne Teilkasko
  • Haftpflicht mit Teilkasko (150,00 € Selbstbehalt)
  • Schutz vor Raub, Diebstahl und Entwendung
  • Brand, Explosion oder Kurzschluss
  • sämtliche Naturgewalten
  • Zusammenstöße mit Tieren
  • Glasschäden
  • Bisse durch Tiere

Wie berechnet sich die Prämie bei der Mopedversicherung?

Die Versicherungsprämie ist der Betrag, der gezahlt werden muss, um den Schutz der Mopedversicherung in Anspruch nehmen zu können.

Die Prämie ist dabei von einigen Komponenten abhängig. Es kommt beim Fahrzeug auf die Höchstgeschwindigkeit an (je schneller desto teurer), sowie auf den verbauten Motor an. Außerdem ist entscheidend, ob der Roller nur privat oder auch gewerblich genutzt wird, sowie das Alter des Fahrers (über 23 oder unter 23). Es spielt außerdem eine Rolle, ob die Teilkaskoversicherung mit abgeschlossen werden soll.

Eine Versicherung ohne Teilkaso mit nur privater Nutzung bei einem Alter von über 23 Jahren kostet beispielsweise einmalig 32,90 € für ein komplettes Jahr. Mit Teilkasko erhöht sich der Preis unter denselben Voraussetzungen auf 55,90 €.

Der Preis für die Prämie kann einfach online überprüft werden, in dem alle notwendigen Angaben gemacht werden. Hier kann die Versicherung auch direkt abgeschlossen werden.

In welchen Ländern gilt die Rollerversicherung von Adam Riese?

Die Rollerversicherung gilt in ganz Europa. Dabei sind die geographischen Grenzen von Europa gemeint, sowie die außereuropäischen Gebiete, die ebenfalls zum Geltungsbereich der EU gehören.

Der Schutz gilt in sämtlichen der folgenden Länder: Belgien, Andorra, Dänemark, Bulgarien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Estland, Großbritannien, Griechenland, Island, Irland, Italien, Lettland, Kroatien, Litauen, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Malte, Niederlande, Österreich, Norwegen, Portugal, Polen, San Marino, Schweiz, Schweden, Spanien, Slowenien, Rumänien, Ungarn, Tschechien, Zypern, Vatikanstaat;

Warum sollten Sie diese Mopedversicherung wählen?

Für die Versicherung spricht, dass sie schnell und einfach online abgeschlossen werden kann. Außerdem sind die Preise für eine Versicherung ohne und mit Teilkasko angemessen, die Versicherungssummen sind hoch und der Versicherungsschutz gilt in vielen Ländern zusätzlich zu Deutschland.

Umfangreicher Schutz

Die Haftpflicht deckt Personen- und Sachschäden bis 100 Mio. € ab. Darüber hinaus zahlt die optionale Teilkasko auch bei Diebstahl, Raub, Brand und Sturm.

Alle über 23 sparen

Da sich der Preis auch nach Alter und Erfahrung im Straßenverkehr richtet, sinkt dieser ab 23 Jahren auf ein besonders günstiges Niveau.

Unkomplizierte Schadensmeldung

Die Schadensabwicklung erfolgt über die Württembergische Versicherung AG, deren Hotline täglich rund um die Uhr erreichbar ist.

Vorteile

  • Versicherung nicht nur in Deutschland
  • hohe Versicherungssummen
  • im Teilkasko Bereich Absicherung in vielen denkbaren Fällen
  • angemessene Preise
  • unverbindliche Prämien-Errechnung möglich
  • einfacher und schneller Abschluss online, ohne nötigen Versicherungsberater
  • sparen beim Fahren ab 23 Jahre

Nachteile

  • Abschluss online könnte eventuell für einige Probleme geben
  • kein direkter Ansprechpartner
  • junges Start-Up Unternehmen mit wenig Erfahrung

Fazit

Im Rollerversicherung Vergleich ist die Versicherung ganz weit vorne. Sie bietet sämtliche Leistungen, die eine Rollerversicherung bzw. in diesem Fall Mopedversicherung bieten sollte. Ein ganz großer Pluspunkt ist die bestehende Versicherung in vielen weiteren Ländern neben Deutschland, sowie die günstigen Preise ab dem 23. Lebensjahr.

Auch die Kunden sind mit der Rollerversicherung größtenteils zufrieden, dies ist zumindest aus dem Adam Riese Erfahrungen so ersichtlich. Der einfache und bequeme Abschluss online wird genauso gelobt wie die Leistungen und der Kundenumgang.

Im Online-Abschluss könnte allerdings auch einer der wenigen Nachteile liegen. Manche Kunden haben einfach gerne einen persönlichen Ansprechpartner, was hier nicht so möglich ist. Im Schadensfall kann daher nicht der persönliche Ansprechpartner, sondern eine Hotline bzw. E-Mail kontaktiert werden.

Das Unternehmen ist zudem noch ein relativ junges Start-Up, welches es erst seit wenigen Jahren gibt. Große Erfahrungen im Versicherungsbereich sind innerhalb des Unternehmens also nicht vorhanden. Das kann allerdings auch Chancen bieten, da nicht alte, eingefahrene Strukturen verwendet werden.

Grundsätzlich ist der Roller gut abgesichert und im Schadensfall erhält der Kunde schnelle Hilfe. Bei der Versicherung ohne Kaskoversicherung muss zudem auch kein Schaden gemeldet werden, hier kommt es nur auf das Kennzeichen an, welches schnell und einfach zugesandt wird.

Erfahrungen

adam-riese adam-riese 93 0 100 1
93.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Ich bin damit einverstanden, dass wenn ich ein Kommentar abschicke, meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website erhalten bleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einverständniserklärung jederzeit und auch in Zukunft per E-Mail, welche im Impressum zu finden ist, zurückziehen. Genauere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Preis-Leistung
    90%
  • Kundenservice
    94%
  • Website
    96%