DA Direkt Motorradversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2021

  • 100 Mio. € Versicherungssumme
  • günstige Einstiegsbeiträge
  • Schutzbrief für Pannen
  • 20 € Tankgutschein

23,04 €

monatlich

276,52 €

jährlich
  • Innovationsgarantie: nein
  • Diebstahlschutz: ja
  • Partnerwerkstatt: nein
Bewertungen lesen

Allgemeines

Das Unternehmen wurde vor über 40 Jahren gegründet und bietet den Kunden einen erstklassigen Kundenservice an. Die Verbraucher dürfen zwischen verschiedenen Versicherungen auswählen und diese bei Bedarf sofort abschließen. Das Team ist per Telefon, E-Mail und das Internet erreichbar. Außerdem dürfen die Kunden jederzeit eine der vielen Geschäftsstellen von Da Direkt aufsuchen und sich persönlich vor Ort beraten lassen. Das Unternehmen bietet diverse Kfz-Versicherungen, Hausrat-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen an.

DIE VERSICHERUNGEN DER DA DIREKT

Motorradversicherung

  • 10 % Online-Rabatt
  • 24/7 Stunden Schadenservice
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • erweiteter Versicherungsschutz

Haftpflichtversicherung

  • bis zu 20 Mio. € Versicherungssumme
  • Auslandsaufenthalt zeitlich unbegrenzt
  • 2.000 € Forderungsausfalldeckung
  • 6 Monate Beitragsbefreiung

Eine Motorradversicherung muss immer abgeschlossen werden, wenn ein Motorrad für den Straßenverkehr benutzt werden soll. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Zweit- oder Erstfahrzeug handelt. Mit dieser Versicherung werden diverse Schäden abgedeckt, welche bei einem Unfall entstehen können. Die Menschen müssen für die entstandenen Kosten bei Personen- oder Sachschäden nicht selbst aufkommen. Mit der Motorradversicherung werden die Verbraucher gut abgesichert. Die Da Direkt Erfahrungen der anderen Kunden lassen sich jederzeit online finden und anschauen.

Quelle: https://www.da-direkt.de/motorradversicherung/unsere-leistungen

Leistungen

An erster Stelle steht bei jeder Versicherung natürlich die Deckungssumme, welche bei der Motorradversicherung der DA Direkt bei pauschal 100 Millionen Euro liegt. Dies gilt sowohl für die Haftpflichtversicherung als auch für die Teilkaskoversicherung. Eine Vollkaskoversicherung wird hier nämlich grundlegend nicht angeboten.

Haftpflicht: Die Haftpflichtversicherung bietet darüber hinaus die Leistung “Mallorca-Police” an, welche Sie im EU-Ausland bei der Benutzung gemieteter Pkw, Motorräder oder Campingfahrzeuge versichert. Einen besonders günstigen Einstieg als junger Motorradfahrer verspricht die Versicherung ebenfalls: So wird das erste Motorrad als junger Fahrer gleich in die Schadensfreiheitsklasse 1/2 eingestuft.

Teilkasko: Mit der DA Direkt als Teilkaskoversicherung erhalten Sie zu den Grundleistungen natürlich noch einige zusätzliche Leistungen. Dazu zählt unter anderem der Versicherungsschutz bei Brand und Explosionen sowie bei Entwendung, Diebstahl oder unbefugtem Gebrauch des Motorrades durch fremde Personen. Weiterhin besteht der Versicherungsschutz bei Schäden am Motorrad, welche durch Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmungen, Lawinen, Dachlawinen, Erdbeben, Erdsenkungen oder Vulkanausbrüche entstehen können. Bruchschäden an der Verglasung des Motorrades sowie Schäden an der Verkabelung werden ebenfalls von der DA Direkt in Form der Teilkaskoversicherung übernommen. Ein Versicherungsschutz gilt darüber hinaus bei Wildschäden und Tierschäden sowie bei Schäden durch Tierbisse. Außerdem ist eine Sonderausstattung von bis zu 15.000 € bei Motorrädern stets mitversichert, wird die Teilkaskoversicherung abgeschlossen.

Wovon ist die Versicherungsprämie der DA Direkt abhängig?

Die Versicherungsprämie ist von vielen Faktoren abhängig. So gibt es zunächst natürlich einen Unterschied in den Kosten der Haftpflichtversicherung und der Teilkaskoversicherung. Wer eine besonders günstige Motorradversicherung abschließen möchte, ist hier mit der Haftpflichtversicherung der DA Direkt natürlich besser aufgehoben.

Wer hingegen eine Motorradversicherung abschließen möchte, welche das Motorrad in den meisten Gefahrensituationen absichert, ist wiederum mit der DA Direkt in Form der Teilkaskoversicherung besser aufgehoben. Die Höhe der Versicherungsprämie hängt darüber hinaus vom Wert, der Leistung, des Motors und des Baujahrs des Motorrades ab. Darüber hinaus ist natürlich auch die Schadensfreiheitsklasse des Fahrers von entscheidender Bedeutung. Ebenso spielt die Versicherung des Zweirades als Erstfahrzeug oder Zweitfahrzeug eine wichtige Rolle. Wird das Motorrad als Zweitfahrzeug per Saisonkennzeichen versichert, so fällt die Versicherungsprämie in der Regel am günstigsten aus.

In welchen Ländern gilt die DA Direkt?

Der volle Versicherungsschutz der DA Direkt Motorradversicherung gilt nur in Deutschland. Allerdings gilt die Versicherung teilweise auch für das EU-Ausland: So sind Mietfahrzeuge im EU-Ausland ebenfalls versichert und Sie sind im Falle des Unfalls abgesichert. Außerdem sind Sie im Straßenverkehr beispielsweise als Fahrgast, Fußgänger oder Radfahrer versichert. Die DA Direkt übernimmt hier Ihre Kosten im Falle eines Rechtsstreits bis zu 200.000 €.

 

Darum sollten Sie die DA Direkt wählen

  • 100 Millionen Euro Pauschalabdeckung sowie 8 Millionen Euro pro geschädigter Person in der Haftpflichtversicherung
  • Motorrad wird als Zweitfahrzeug besonders günstig -> wird automatisch in die Schadensfreiheitsklasse 1/2 eingestuft
  • junge Fahrer profitieren besonders, wenn das Motorrad zum ersten Mal versichert wird -> Hat ein Elternteil schon einen Vertrag bei einer KFZ-Versicherung, welcher sich in einer Schadensfreiheitsklasse befindet, so zahlen junge Fahrer von Anfang an nur 65 %

Schutzbrief

Bei der Da Direkt Motorradversicherung erhalten Sie einen Schutzbrief für Pannen und sonstige Vorfälle.

Motorrad als Zweitfahrzeug

Mit dem Motorrad als Zweitfahrzeug wird die Verischerung für Sie günstiger.

24 Stunden Schadenservice

Bei der DA Direkt werden Sie rund um die Uhr von erfahrenen Mitarbeitern betreut.

Vorteile

  • Motorrad Versicherung Vergleich zeigt: besonders günstig für junge Fahrer oder Fahrer mit Motorräder als Zweitfahrzeuge
  • Auswahl zwischen Haftpflicht und Teilkaskoversicherung
  • Schutzbrief für Pannen und unvorhersehbare Zwischenfälle

Nachteile

  • keine Vollkaskoversicherung
  • Leistungen lassen sich nicht vollständig im EU-Ausland nutzen

Fazit

Die Motorradversicherung hat den Menschen viel zu bieten und muss nicht immer teuer sein. Das Unternehmen bietet verschiedene Tarife zu fairen und günstigen Preisen an. In vielen Fällen kann die gewünschte Versicherung sofort online abgeschlossen werden. Sollte es zu einem Unfall mit dem Motorrad kommen, dann greift die Motorradversicherung sofort ein und bezahlt den entstandenen Schaden. Die Verbraucher werden gut geschützt und müssen sich keine Sorgen mehr um finanzielle Engpässe machen.

Das Team ist gut erreichbar und kann bei Fragen oder Problemen kontaktiert werden. Die Verbraucher können sich auf das Unternehmen verlassen und werden gut beraten. Eine persönliche Beratung kann direkt vor Ort durchgeführt werden. Bei Bedarf können die Kunden auch per E-Mail oder im Online-Chat beraten werden. Falls Sie noch Interesse an weiteren Versicherung haben, können Sie auch hier gerne zum Testbericht der Verti Versicherung wechseln. Wenn das Motorrad als Zweitfahrzeug geführt und angemeldet wird, dann lässt sich eine preiswerte Motorradversicherung abschließen.

Erfahrungen

da-direkt da-direkt 94 0 100 4
94.333333333333%
Durchschnitt basierend auf 4 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Ich bin damit einverstanden, dass wenn ich ein Kommentar abschicke, meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website erhalten bleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einverständniserklärung jederzeit und auch in Zukunft per E-Mail, welche im Impressum zu finden ist, zurückziehen. Genauere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Preis-Leistung
    85%
  • Kundenservice
    84%
  • Website
    81%

3 Bewertungen

Heiko Schadel13.10.2020
  • Preis-Leistung
    89%
  • Kundenservice
    82%
  • Website
    72%
sogar beim Motorrad kann man sich auf einen Auslandsschutz freuen, sehr cool!
Armin 10.06.2020
  • Preis-Leistung
    64%
  • Kundenservice
    71%
  • Website
    69%
Verstehe es ehrlich gesagt nicht, warum die DA Direkt Motorradversicherung keinen Vollkaskoschutz anbietet? Bei der Autoversicherung tun sie das auch und hier aufeinmal nicht…
Thomas Eifel30.04.2020
  • Preis-Leistung
    90%
  • Kundenservice
    90%
  • Website
    90%
Ein jeder begeisterter Motorradfahrer weiß, dass die richtige Versicherung dazu mindestens genauso viel ausmacht, wie bei einem Auto. Man kann sich viel ersparen, sowohl finanziell als auch mental! Meine DA Direkt Erfahrungen sind eigentlich durchgehend nur positiv gewesen. Habe hier auch andere Versicherungen laufen und deswegen informierte ich mich damals auch gleich für eine Motorradversicherung. Bis heute bereu ich es kein Stück, dass ich diese Versicherung abgeschlossen habe. Man kann hier nämlich das Motorrad zu seinem Auto als Zweitfahrzeug dazu melden. Das geht natürlich nur wenn das Auto auch schon hier versichert ist, ist in meinem Fall so, und deswegen wird mir auch ein sehr günstige Monatsbeitrag angeboten. Das ist schon was tolles!